Aktivitäten

Wir sind ein junger Radsportverein, entstanden 1999 durch den Zusammenschluss der drei Radsportclubs RV Elbe Harburg (von 1951) und den jüngeren Vereinen BRC Harburg und RSC City Harburg. Mit weit über 100 Mitgliedern zählt der Verein zu den größten in Norddeutschland.

Unser Angebot deckt fast alle Bereiche des Radsports ab, von Radtourenfahren (RTF) Rennfahren bis zu Mountainbiking (Wanderfahren, Kunstradsport und BMX bieten wir allerdings nicht an). Gemeinsames Training findet jedes Wochenende statt, im Frühjahr wird traditionell ein gemeinsames Trainingslager absolviert. Auch bei uns gibt es natürlich "typische" Vereinsveranstaltungen wie Weihnachtsfeiern oder Vereinsmeisterschaften.

Jeden dritten Mittwoch im Monat treffen wir uns zum Vereinsabend, um neueste Infos auszutauschen und organisatorische Dinge zu besprechen.

Erfolge

Wir nehmen jedes Jahr an einer Vielzahl von Radsportveranstaltungen teil,sowohl im Bereich Breitensport (RTF, Jedermannrennen, Radwandern), als auch im Lizenzrennsport (Rennsport, Mountainbike). Das Erfolgsspektrum unserer Mitglieder reicht daher von der Teilnahme an organisierten Radtouren bis zum Gewinn mehrerer DM-Titel.

Unser wichtigstes Ziel ist allerdings, allen Mitgliedern Spaß und Freude am Radsport zu sichern. Ob sie ganz hoch hinaus wollen (Radprofi) oder sich mehr mit der gemütlichen Seite des Radsports (Radwandern) anfreunden können.

<< zurück zur Startseite

Wichtige Infos

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 72 EUR pro Jahr, Ermäßigung gibt's für die üblichen Verdächtigen (Schüler, Studenten und so) natürlich auch (sie zahlen 46 EUR).

Training

Wir führen wöchentlich gemeinsame Trainingsfahrten durch (Di, Do, Sa, So). Näheres auf der Termin-Seite

Sponsoren

Unsere wichtigsten Sponsoren sind zurzeit: Fahrradcenter Harburg, Braun Kundencenter Jan Mohrholz, Hotel Wiechern.

Satzung

Für Interessierte gibt es hier die Vereinssatzung zum herunterladen (pdf-Datei, 75kB).

Dies & Das

Trainingskilometer

Die HRG-Mitglieder haben im vergangenen Jahr geschätzte 585000 Km auf dem Rad zurückgelegt. Wir kommen so in 25 Tagen um die Welt und schlagen Jules Verne um Längen ;-)

Rennkilometer

Nun, da dürften wir wohl nur auf knapp 10000 Km kommen; die sind wir in 250 Rennstunden gefahren und kämen so in 42 Tagen um die Welt. Sind wir am Ende im Training schneller?!