drucken | schliessen
Harburger Radsport Gemeinschaft v. 1951 e. V.

Kleiner Preis von Buchholz

Update
Nach dem ganz unten in diesem Artikel berichtet wurde vom Frauenrennen, wurde festgestellt, dass jemand vergessen wurde; nämlich Maria. Das soll hiermit nachgeholt werden!!!

Maria Warkocz, Harburger RG, belegte den 5. Platz beim Kleinen Preis von Buchholz.
(Sorry, dass dies vergessen wurde.)


Beim Kleinen Preis von Buchholz waren wieder viele HRG-Renner am Start, mit oder ohne Lizenz. Hier ein paar Impressionen vom Tag.

Konsti Ehm (Jg. 2008) wurde bei seinem Rennen Dritter:


Moritz Thieme (in quietschgrün), Sohn unseres Ex-Renners Christoph und Jahrgang 2006, konnte sein Rennen sogar gewinnen. Hoffentlich wird er bald Mitglied ;-)



Rennszenze von Louis (2. v.l.) und Moritz (4. v.l.):


Moritz konnte sein Lizenzrennen gewinnen, Louis wurde Vierter.


HRG-Fahrerlager vor dem Start. Axel bringt bei Martin gerade den Transponder an:

 
Start der Jedermänner Jg. 2000 bis 2003:


Jean-Luka Kunz und Josef Jantzen (auch HRG) fighten bis zum Schluß:


Martin fährt nach Sturz alleine durchs Ziel. (Hinter ihm jemand vom älteren Jahrgang.) In der Bildmitte: Sprecher Hartmut Röhrig vom Veranstalter Blau-Weiß Buchholz, der auch bei Harburger Rennen oft geholfen hat.



Fahrerlager hinterher:


Siegerehrung, Rennen Jahrgang 2002 und 2003:
2. Jean-Luca Kunz, 3. Josef Jantzen (mit Jacke der Schreiberin), 4. Martin Ehm


Am frühen Morgen beim ersten Rennen - im strömenden Regen - belegte Lisa Robb einen hervorragenden 2. Platz beim Frauenrennen. Mit Sturz wurde Susanne 8. und Letzte.


Veröffentlicht am:
19:13:16 21.09.2015

URL: http://www.harburger-rg.de/index.php?section=news&cmd=details&newsid=593&printview=1
© 2007 Harburger RG – Alle Rechte vorbehalten
drucken | schliessen