Harburger RG v. 1951 e.V. - erfolgreicher Radsport in Hamburg-Harburg



Dreifacherfolg der Harburger Radsportler

Mit sieben Radrennfahrern trat die Harburger RG zum Querfeldeinrennen um den Weser-Ems-Cup 2006/07 in Cloppenburg am letzten Sonntag an. Bei regnerischem und kühlem Wetter hatten alle Sportler mit schwierigen, da glitschigen, Strecken zu tun.

Im Rennen der Schüler U 15 über drei Runden gleich 6,60 km zeigten sich die Fahrer der HRG Felix Rieckmann, Julian Lehmann und Sebastian Beyer (alle 13 Jahre alt) von ihrer besten Seite. Sofort nach dem Start übernahmen Felix und Julian die Spitze. Bereits nach der ersten Runde verfügten sie über einen sicheren Vorsprung von einer Minute auf die Verfolger. Von diesen konnte sich Sebastian Beyer in der letzten Runde noch lösen. Schließlich siegte Felix Rieckmann nach 17:24 min um 4 Sekunden vor Julian Lehmann und 1:13 min vor Sebastian Beyer.

Das Rennen der Jugend U 17 über fünf Runden gleich 11,0 km gestaltete sich dagegen wesentlich spannender. Zwar setzten sich auch hier direkt nach dem Start der Deutsche Schülermeister 2006 Jannick Geisler (14) von der Harburger RG zusammen mit dem Deutschen Schülervizemeister von 2005 Philipp Müller (15) aus Herford an die Spitze. Doch durch die mit ihnen zusammen gestarteten Seniorenfahrer kam es oft zu kritischen Überholmanövern auf der recht schmalen Sterecke. Schließlich hängte sich Jannick in der letzten Runde bei einem dieser Fahrer auf und kam zu Fall. Den dadurch erlittenen Rückstand konnte er bis zum Ziel nicht mehr wettmachen und kam mit 16 Sekunden Rückstand als Zweiter ins Ziel. Beim Spurt um den dritten Platz unterlag der Harburger Tjark Amende (15) knapp dem Dritten Nils Elling aus Rheine. Den siebten Platz belegte Matthias Heine (14) .

In seinem ersten Rennen der Junioren U 19 über sechs Runden zeigte sich Tim Rieckmann (15) ebenfalls von seiner besten Seite. Gut aufgelegt ging er an den Start. Zwar ging ihm nach etwa einer halben Stunde etwas die Luft aus, doch konnte er sich mit Platz sechs noch ganz gut platzieren.



Veröffentlicht am:
20:00:19 16.11.2006


Nach oben
Seite Drucken
Ankündigungen

Stevens Super Prestige CycloCross zu verk.
Siehe Flohmarkt.




 
Termine
Erfolge

Deutscher Meister 1-er Straße
2010 - Felix Rieckmann (U19)

Deutscher Crossmeister 2010
Jannick Geisler (U19)

Deutscher Crossmeister 2009
Felix Rieckmann (U17)

Deutscher Crossmeister 2007
Julian Lehmann (U15)

Deutscher Crossmeister 2006
Jannick Geisler (U15) 


2. Platz DM Cross 2016
Jasper Pahlke (U15) 

2. Platz DM Cross 2013
Jannick Geisler (U23, MLP)

3. Platz DM Cross 2015
Louis Lex (U15)

3. Platz DM Cross Lorsch 2011
Julian Lehmann (U19)

3. Platz DM 4er-Mann-
schaftszeitfahren 2009 (U17)

3. Platz DM Cross 2007
Felix Rieckmann (U15)

4. Platz DM Straße 2007
Felix Rieckmann (U15)

5. Platz DM Cross 2015
Moritz Plambeck (U15)

5. Platz DM Cross Döhlau 2014
Lauritz Urnauer (U19)

5. Platz DM Cross 2009
Julian Lehmann (U17)

5. Platz DM Cross 2009
Jannick Geisler (U19)

5. Platz DM Cross 2007
Jannick Geisler (U17)

6. Platz DM Cross 2016
Jannick Geisler (Elite)

6. Platz DM Cross 2014
Jannick Geisler (U23)

6. Platz DM 4er-Mannschaft 2006 (U15)

7. Platz DM Cross 2016
Lucas Carstensen (U23, KED)

7. Platz DM Cross 2015
Lauritz Urnauer (U19)

7. Platz DM Cross 2012
Julian Lehmann (U23)

7. Platz DM Cross Lorsch 2011
Jannick Geisler (U23) 

8. Platz DM Cross 2015
Stephan Warda (Sen3)

8. Platz DM Cross 2006
Matthias Heine (U15)

9. Platz DM Cross 2016
Stephan Warda (Sen) 

9. Platz DM Cross 2012
Lucas Carstensen (U19)

9. Platz DM Cross 2012
Jannick Geisler (U23, Heizomat) 

10. Platz DM Cross 2015
Jannick Geisler (Elite)

10. Platz DM Cross 2014
Lucas Carstensen (U23)