Harburger RG v. 1951 e.V. - erfolgreicher Radsport in Hamburg-Harburg



DM 4er und Bundesliga in Genthin


 
Eine Mammutveranstaltung bürdete sich der Genthiner RC am vergangenen Sonntag auf. Bei allerbestem Wetter mit Temperaturen zw. 24 – 28°C wurde die Bundesstarße 1 zwischen Magdeburg und Brandenburg auf einer Länge von 12,5 km für den gesamten Verkehr gesperrt. Was für eine tolle Leistung in der heutigen Zeit. Von der Schülerklasse bis zu den Profis wurden die Deutschen Meisterschaften und Bundesligarennen im Mannschaftsfahren ausgerichtet.
 
Mit am Start waren die beiden HRG’ler Louis Lex und Moritz Plambeck bei den Schülern. Mit ihren RGH-Kollegen Luca Rohde und Hauke Schwarm fuhren sie ein starkes Rennen. Saubere Ablösungen, guter Geradeauslauf und dann noch hohes Tempo bis zum Schluß. In einer Zeit von 28:20 min nach 20 km belegten sie einen guten 8. Rang, lediglich 12 Sekunden hinter Platz 5 und nur etwas mehr als eine Minute hinter dem Siegerteam vom LV Thüringen.
 
Bei den Junioren, die dort ihr vorletztes Bundesligarennen der Saison zu bestreiten hatten , starteten gleich 3 HRG’ler. Christopher Holtz, Lauritz Urnauer und Philipp Plambeck gingen mit Kian Baumann von der RRG Bremen an den Start über 50 km. Nach 1:03:22 h erreichten sie das Ziel und waren damit 4:12 min langsamer als die Sieger vom LV Brandenburg. Mit ihrem 11. Platz konnten sie die rote Laterne in der Bundesliga-Mannschaftswertung abgeben. So nebenbei:  Christopher hatte alles gegeben. Gleich dreimal mussten wir den Scheibenwischer im Begleitwagen betätigen, um die Spuren seines Mageninhaltes zu beseitigen. :-/
 
Frank Plambeck


Alle Fotos: Tom Sawyer und Thomas Hildebrandt von Facebook.
Oben: T. Sawyer / v.l.n.r.: Mori, Luca Rohde (RGH), Louis, Hauke Schwarm (RGH)
Foto unten: T. Hildebrandt
v.l.n.r: Luca, Mori, Hauke, Louis



Ganz rechts im Auto: Der Straßenfachwart :-) Foto: T. Hildebrandt


Fotos ab hier: Tom Sawyer
v.l.n.r.: Philipp, Lauritz, Christopher, Kian Baumann (Bremen)







Veröffentlicht am:
19:47:36 31.08.2015


Nach oben
Seite Drucken
Ankündigungen

Stevens Super Prestige CycloCross zu verk.
Siehe Flohmarkt.




 
Termine
Erfolge

Deutscher Meister 1-er Straße
2010 - Felix Rieckmann (U19)

Deutscher Crossmeister 2010
Jannick Geisler (U19)

Deutscher Crossmeister 2009
Felix Rieckmann (U17)

Deutscher Crossmeister 2007
Julian Lehmann (U15)

Deutscher Crossmeister 2006
Jannick Geisler (U15) 


2. Platz DM Cross 2016
Jasper Pahlke (U15) 

2. Platz DM Cross 2013
Jannick Geisler (U23, MLP)

3. Platz DM Cross 2015
Louis Lex (U15)

3. Platz DM Cross Lorsch 2011
Julian Lehmann (U19)

3. Platz DM 4er-Mann-
schaftszeitfahren 2009 (U17)

3. Platz DM Cross 2007
Felix Rieckmann (U15)

4. Platz DM Straße 2007
Felix Rieckmann (U15)

5. Platz DM Cross 2015
Moritz Plambeck (U15)

5. Platz DM Cross Döhlau 2014
Lauritz Urnauer (U19)

5. Platz DM Cross 2009
Julian Lehmann (U17)

5. Platz DM Cross 2009
Jannick Geisler (U19)

5. Platz DM Cross 2007
Jannick Geisler (U17)

6. Platz DM Cross 2016
Jannick Geisler (Elite)

6. Platz DM Cross 2014
Jannick Geisler (U23)

6. Platz DM 4er-Mannschaft 2006 (U15)

7. Platz DM Cross 2016
Lucas Carstensen (U23, KED)

7. Platz DM Cross 2015
Lauritz Urnauer (U19)

7. Platz DM Cross 2012
Julian Lehmann (U23)

7. Platz DM Cross Lorsch 2011
Jannick Geisler (U23) 

8. Platz DM Cross 2015
Stephan Warda (Sen3)

8. Platz DM Cross 2006
Matthias Heine (U15)

9. Platz DM Cross 2016
Stephan Warda (Sen) 

9. Platz DM Cross 2012
Lucas Carstensen (U19)

9. Platz DM Cross 2012
Jannick Geisler (U23, Heizomat) 

10. Platz DM Cross 2015
Jannick Geisler (Elite)

10. Platz DM Cross 2014
Lucas Carstensen (U23)