drucken | schliessen
Harburger Radsport Gemeinschaft v. 1951 e. V.

Die 18. Elbe Classic RTF startet die Hamburger RTF-Saison am 14.4.!

UPDATES! UPDATES! Marc Bator kommt!

Achtung! Der Francoper/Neuländer Hinterdeich zwischen Rübke und Francop (also kurz vorm Ziel) hat starke Schäden vom Winter davon getragen. Die Straße ist schlecht, bitte fahrt hier ganz vorsichtig und passt eure Geschwindigkeit der Straßenoberfläche an!

Für diejenigen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen können: Es gibt Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr, im City-Tunnel wird an diesem Wochenende gebaut. Bitte steigt 20 min eher in euren Zug, als geplant! Die S-Bahnen fahren im Kreisverkehr auf "Einbahnschienen" im Uhrzeigersinn. Hier gibt es genauere Infos: http://www.harburger-rg.de/admin/index.php?cmd=news&act=edit&newsId=444

Bitte folgende Meldung nicht in den falschen Hals bekommen! Wir wünschen Marc Bator, unserem neuen Vorsitzenden des Radsport-Verbandes Hamburg, gute Besserung!!! Eigentlich wollte Marc am 14.4. mit dem Rennen in Kellinghusen in die Lizenz-Saison starten, eine Erkältung hindert ihn aber daran und lässt ihn deswegen an unserer lockeren RTF teilnehmen. Marc, herzlich willkommen!  

 


 

Vorankündigung:

"18. Elbe Classics Radtourenfahrt" am 14.04.2013
Harburger Radsport-Gemeinschaft lädt ein zur Radtourenfahrt

Alle warten auf wärmere Temperaturen, auch die Radfahrer. Und wetter.com verspricht für Ende dieser Woche endlich die ersten warmen Tage. Statt nun gleich Vollgas zu geben, sollte der Körper erst einmal wieder an die längeren Strecken gewöhnt werden. Und das natürlich mit gemäßigter Intensität.

Am kommenden Wochenende ist es daher wieder soweit. Die Harburger RG richtet die erste Radtourenfahrt (kurz: RTF) der gerade beginnenden Radsaison im Hamburger Süden aus. Erwartet werden am Sonntag, den 14.04.2013, wieder über 1.000 Teilnehmer, die in der Zeit von 09.00 – 11.00 Uhr an der Schule Lange Striepen, in Hamburg-Neuwiedenthal auf drei verschieden langen Strecken durch den Landkreis Harburg zwischen Harburg, Buchholz und Hollenstedt starten können.

Gegen eine Startgebühr von 10 € (zzgl. 5 € Pfand für die Rückennummer), fährt der Radsportler auf ausgeschilderten Strecken drei Kontrollstellen an, wo er sich verpflegen kann. Jeder kann ohne Voranmeldung teilnehmen! Für Karteninhaber, d.h. Mitglieder aus Radsportvereinen, ist die Startgebühr günstiger. Viele Teilnehmer nutzen nach dem langen Winter die Tour als Gelegenheit zu einer Standortbestimmung der Form. Die
durch den idyllischen Rosengarten führenden Touren sind zwanglos, da man sich erst während der Fahrt für die 48 km, 79 km oder 114 km entscheiden muss. Die RTF findet bei jedem Wetter statt. Anmeldungen werden am Start/Ziel ab 07.30 Uhr entgegen genommen.

Übrigens, die begleitete HRG-Schüler-Gruppe startet um 9.30 Uhr. Gäste sind recht herzlich willkommen!

Wegen des erfahrungsgemäß großen Andrangs empfehlen wir, das Anmeldeformular vorab herunterzuladen (PDF) und ausgefüllt zur Veranstaltung mitzubringen.

Den Link zum Anmeldeformular und weitere Infos könnt ihr hier nachlesen:

http://harburger-rg.de/index.php?page=277

Der ankündigende Link auf den Hamburger Radsportseiten steht hier:

http://www.radsport-hh.de/cms/index.php?harvestehuder-rv-und-harburger-rg-eroeffnen-die-saison-am-14april

Bei Helmut finder man die Vorankündigung hier:

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/viewtopic.php?t=6652


Fragen können gerne gestellt werden an: rtf@harburger-rg.de 


 

 




Veröffentlicht am:
00:28:36 09.04.2013

URL: http://www.harburger-rg.de/?section=news&cmd=details&newsid=444&printview=1
© 2007 Harburger RG – Alle Rechte vorbehalten
drucken | schliessen