Harburger RG v. 1951 e.V. - erfolgreicher Radsport in Hamburg-Harburg



Lauritz wird Gesamtsieger

beim Stevens-Cup Abschlussrennen in Buchholz. 

Auch beim letzten Rennen des Crossjahres zeigten sich die Harburger von ihrer besten Seite, allen voran Lauritz, Julian, Stephan und Lucas.
In Buchholz konnte Lauritz in der Klasse U 17 seinen 3. Sieg in der Stevens Cyclocross Serie feiern und damit den Gesamtsieg der Serie dingfest machen. Das gesamte Rennen über war der 5. der DM Cross Rafael Schröder aus Kleinmachnow Lauritz auf den Fersen. Schließlich konnte Lauritz zum Schluß 10 Sekunden Vorsprung rausfahren. Alle weiteren Konkurrenten lagen danach bereits mehrere Minuten dahinter. Mit seinem 9. Platz im Tagesergebnis belegte Philipp auch den 9. Rang im Gesamtergebnis.

Bei den Senioren gingen gleich 4 HRGler an den Start. Im Gegensatz zur DM, wo ja bekanntermassen die Starter ohne Ersatzrad hoffnungslos unterlegen waren (stimmts Jan ?) , mussten hier bei Temperaturen von -6° C die Räder lediglich mit dem Staubwedel bearbeitet werden. Stephan fuhr auf einen ganz starken 5. Platz im Tagesergebnis der Senioren 2 und wurde damit 3. der Gesamtserie. Peter belegte den 8. Platz in Buchholz, Jan den 11. Platz.. Mit Platz 6 in Buchholz belegte Robert den 5. Gesamtrang der Senioren 3.

Spannend lief das Rennen der Elite ab. Vom Start weg löste sich mit Heinrich Berger, Jan Büchmann, Enno Quast und Julian Lehmann eine vierköpfige Spitzengruppe, dicht gefolgt vom Trio Tim Rieckmann, Lucas Carstensen und Max Lindenau. Alle rechneten dann damit, dass der Überraschungsvierte der DM Elite Jan Büchmann attackieren würde. Aber nichts geschah. Stattdessen zeigte Julian Moral und übernahm bis 15 Minuten vor Schluß die Führung. Dann gingen aber allmählich seine Lichter aus, er wurde schließlich 4. Wir wissen ja, Batterien entladen sich bei Kälte schneller. Spannend wurde es bei den Verfolgern. Die beiden Harburger Tim und Lucas stürmten gemeinsam aufs Ziel zu. Trotz Panthersprung gelang es Lucas aber nicht, an Tim vorbei zu ziehen. (Welches war denn nun der Zielstrich?:-). Gesamtsieger der U 23 Serie wurde Jannick, der dem Geschehen mit einer Erkältung zuschaute, Julian wurde 3. und Lucas belgte den 4. Gesamtrang.

ALLE Fotos von Rebecca Sadowsky! Danke!

Lauritz' Zieleinfahrt

 

Peter und Stephan auf der Treppe...

 

... und Robert in der Luft!

 

Julian in Schnee

 

Tims und Lucas' Spurt

 

Lauritz bei der Abschluss-Siegerehrung

 

und als Letztes: Das Siegerpodest bei den Senioren 2.

Bis zum Oktober 2013!

 




Veröffentlicht am:
00:48:28 02.02.2013


Nach oben
Seite Drucken
Ankündigungen

Stevens Super Prestige CycloCross zu verk.
Siehe Flohmarkt.




 
Termine
Erfolge

Deutscher Meister 1-er Straße
2010 - Felix Rieckmann (U19)

Deutscher Crossmeister 2010
Jannick Geisler (U19)

Deutscher Crossmeister 2009
Felix Rieckmann (U17)

Deutscher Crossmeister 2007
Julian Lehmann (U15)

Deutscher Crossmeister 2006
Jannick Geisler (U15) 


2. Platz DM Cross 2016
Jasper Pahlke (U15) 

2. Platz DM Cross 2013
Jannick Geisler (U23, MLP)

3. Platz DM Cross 2015
Louis Lex (U15)

3. Platz DM Cross Lorsch 2011
Julian Lehmann (U19)

3. Platz DM 4er-Mann-
schaftszeitfahren 2009 (U17)

3. Platz DM Cross 2007
Felix Rieckmann (U15)

4. Platz DM Straße 2007
Felix Rieckmann (U15)

5. Platz DM Cross 2015
Moritz Plambeck (U15)

5. Platz DM Cross Döhlau 2014
Lauritz Urnauer (U19)

5. Platz DM Cross 2009
Julian Lehmann (U17)

5. Platz DM Cross 2009
Jannick Geisler (U19)

5. Platz DM Cross 2007
Jannick Geisler (U17)

6. Platz DM Cross 2016
Jannick Geisler (Elite)

6. Platz DM Cross 2014
Jannick Geisler (U23)

6. Platz DM 4er-Mannschaft 2006 (U15)

7. Platz DM Cross 2016
Lucas Carstensen (U23, KED)

7. Platz DM Cross 2015
Lauritz Urnauer (U19)

7. Platz DM Cross 2012
Julian Lehmann (U23)

7. Platz DM Cross Lorsch 2011
Jannick Geisler (U23) 

8. Platz DM Cross 2015
Stephan Warda (Sen3)

8. Platz DM Cross 2006
Matthias Heine (U15)

9. Platz DM Cross 2016
Stephan Warda (Sen) 

9. Platz DM Cross 2012
Lucas Carstensen (U19)

9. Platz DM Cross 2012
Jannick Geisler (U23, Heizomat) 

10. Platz DM Cross 2015
Jannick Geisler (Elite)

10. Platz DM Cross 2014
Lucas Carstensen (U23)