Harburger RG v. 1951 e.V. - erfolgreicher Radsport in Hamburg-Harburg



"24. Groer Preis der Fa. Radsport von Hacht" in der Harburger Haake am 26.12.2011

185 Lizenzfahrer und 30 Hobbies für Crossklassiker in Harburg gemeldet / Vizeweltmeisterin Trixi Worrack am Start / Titelverteidiger Johannes Sickmüller (Stevens Racing Team) erhält starke Konkurrenz durch Profis vom Team Heizomat, Team Leopard Trek und Jenatec Avus Automobile. 


Deutschlands Radelite trifft sich am 2. Weihnachtstag zum traditionellen Weihnachtscrossradrennen um den "Großen Preis der Fa. Radsport von Hacht" in der Harburger Haake. Mit dabei: die Straßenvizeweltmeisterin von 2006 Trixi Worrack (30) aus Dissen, die für die holländische Profiequipe "AA Drink-Leontien" startet. Worrack gewann bereits Ende Oktober das Deutschland Cup-Rennen in Hamburg-Horn. Die schwere Strecke in der Nähe von Meyers Park in Heimfeld wird der mehrfachen Deutschen Bergmeisterin liegen. Start der Frauen ist 12.30 Uhr.

Gespannt ist man auf die Fähigkeiten des  4. der U 23 Rad WM Straße Rüdiger Selig (Jena/Team Leopard Trek).  Hat der 22-jährige, er startet nächstes Jahr fürs Team Katjusha, Chancen gegen den Seriensieger und Titelverteidiger Johannes Sickmüller (29 / Hamburg/Stevens Racing Team) ? Höher gehandelt wird der Harburger Jannick Geisler (19) vom Profiteam Heizomat. Der zweifache Deutsche Meister gewann bereits mehrmals bei den Nachwuchsfahrern. Als Lokalmatador hofft er zusammen mit seinen Trainingspartnern Julian Lehmann und Felix Rieckmann gegenhalten zu können.

Mit Max Walsleben (Team Jenatec Avus Automobile) geht ein weiterer WM-Crosser an den Start. Seine Formkurve ging in den letzten Wochen stetig nach oben. Die Profis starten gegen 13.30 Uhr.

In den weiteren Rennklassen dürften die Fahrer des Hamburger Stevens Racing Team die Favoritenrolle übernehmen. Wer kommt schon am Mastersfahrer Jens Schwedler vorbei ? Der einzige, der ihm näher zu kommen scheint, ist Stefan Danowski von der BSG Hamburg. Das Rennen der Junioren wird eine sichere Beute für Silvio Herklotz. Der letztjährige 8. der WM platzierte sich bei allen internationalen Rennen ganz weit vorne. Wir hoffen, dass der Marmstorfer Lucas Carstensen ein bisschen die Alteingesessenen ärgern kann!

Folgender Ankündigungsartikel stand bei rad-net:

http://www.rad-net.de/index.php?newsid=25170

 

Die Harburger Radsport-Gemeinschaft wünscht allen geruhsame und gesunde Weihnachten!

 

 




Veröffentlicht am:
21:45:56 22.12.2011


Nach oben
Seite Drucken
Ankündigungen

Stevens Super Prestige CycloCross zu verk.
Siehe Flohmarkt.




 
Termine
Erfolge

Deutscher Meister 1-er Straße
2010 - Felix Rieckmann (U19)

Deutscher Crossmeister 2010
Jannick Geisler (U19)

Deutscher Crossmeister 2009
Felix Rieckmann (U17)

Deutscher Crossmeister 2007
Julian Lehmann (U15)

Deutscher Crossmeister 2006
Jannick Geisler (U15) 


2. Platz DM Cross 2016
Jasper Pahlke (U15) 

2. Platz DM Cross 2013
Jannick Geisler (U23, MLP)

3. Platz DM Cross 2015
Louis Lex (U15)

3. Platz DM Cross Lorsch 2011
Julian Lehmann (U19)

3. Platz DM 4er-Mann-
schaftszeitfahren 2009 (U17)

3. Platz DM Cross 2007
Felix Rieckmann (U15)

4. Platz DM Straße 2007
Felix Rieckmann (U15)

5. Platz DM Cross 2015
Moritz Plambeck (U15)

5. Platz DM Cross Döhlau 2014
Lauritz Urnauer (U19)

5. Platz DM Cross 2009
Julian Lehmann (U17)

5. Platz DM Cross 2009
Jannick Geisler (U19)

5. Platz DM Cross 2007
Jannick Geisler (U17)

6. Platz DM Cross 2016
Jannick Geisler (Elite)

6. Platz DM Cross 2014
Jannick Geisler (U23)

6. Platz DM 4er-Mannschaft 2006 (U15)

7. Platz DM Cross 2016
Lucas Carstensen (U23, KED)

7. Platz DM Cross 2015
Lauritz Urnauer (U19)

7. Platz DM Cross 2012
Julian Lehmann (U23)

7. Platz DM Cross Lorsch 2011
Jannick Geisler (U23) 

8. Platz DM Cross 2015
Stephan Warda (Sen3)

8. Platz DM Cross 2006
Matthias Heine (U15)

9. Platz DM Cross 2016
Stephan Warda (Sen) 

9. Platz DM Cross 2012
Lucas Carstensen (U19)

9. Platz DM Cross 2012
Jannick Geisler (U23, Heizomat) 

10. Platz DM Cross 2015
Jannick Geisler (Elite)

10. Platz DM Cross 2014
Lucas Carstensen (U23)