drucken | schliessen
Harburger Radsport Gemeinschaft v. 1951 e. V.

Schul-AG erfreut sich groer Beliebtheit: Groer Andrang letzten Freitag

Unsere seit Jahren gepflegte Schul-AG beim Alexander von Humboldt-Gymnasium (AvH) erfreut sich momentan großer Beliebtheit. Am letzten Freitag trafen sich sage und schreibe 23 Kinder und 3 Betreuer, um sich für zwei Schulstunden dem Rad und dem Drumherum zu widmen. Nachdem unser Lehrer Hartmut Röhrig auf dem Sportfest des AvH mit großem Aufwand Werbung betrieben hat, vielen sie uns die Bude ein. Regelmässig werden dabei  bis zu fünf Vereinsräder den interessierten Kindern zum Üben und Schnuppern ausgegeben.

Die drei Betreuer hatten allerhand zu tun, um die auf drei Gruppen aufgeteilte Horde sicher nach Meckelfeld auf unsere "Abraham"-Trainingsstrecke hin- und zurückzubringen. Gut, dass schon erfahrene Jungs wie Philipp oder Tom, aber auch Norbert, uns dabei tatkräftig unterstützen. Als "altgediente" sind sie inzwischen dem Einen oder Anderen zu Vorbildern geworden.

Neben den üblichen Technikparts wie Slalomfahren um Trinkflaschen und Start-/ Bremsübungen gibts natürlich auch Rundenfahren mit Zwischensprints am LKW.


Die Gruppe trifft sich bis zu den Herbstferien weiterhin jeden Freitag um 17.00 Uhr auf dem Pausenhof des AvH. Die AG ist auch offen für Schüler anderer Schulen. Beispielsweise haben Lucas Carstensen (IKG) und Jannis Schröder (Finkenwerder) diese Gruppe als Einstieg in den Verein genutzt.


Nach den Ferien gehts bereits um 15.00 Uhr los. Falls das Wetter nicht mehr so tolle sein sollte, werden wir ab November wohl ins Gelände gehen.

 

 




Veröffentlicht am:
16:26:41 19.09.2011

URL: http://www.harburger-rg.de/?section=news&cmd=details&newsid=381&printview=1
© 2007 Harburger RG – Alle Rechte vorbehalten
drucken | schliessen