Harburger RG v. 1951 e.V. - erfolgreicher Radsport in Hamburg-Harburg



Vorankndigung: Die Harburger RG wird 60 Jahre alt

Der älteste der drei Gründervereine der Harburger Radsport-Gemeinschaft, der RV Elbe, wurde 1951 gegründet. Die HRG sieht sich als Nachfolger der drei Vereine und hat deswegen auch das Gründungsjahr des RV Elbe übernommen. So viel zur Geschichte.

Wir wollen diesen "runden Geburtstag" nicht so einfach vorbei ziehen lassen, so haben wir beschlossen, ihn zu ehren. Deswegen veranstalten wir am

25. Juni 2011 eine Jubiläumstour,

Treffpunkt ist um 13 Uhr bei dem Vereinslokal "Entennest" am Vinzenzweg.

 

Zu dieser Tour laden wir alle ein, die sich gerne auf dem Rad bewegen. Um mitmachen zu können, sind nur ein Fahrrad und ein Fahrradhelm nötig. Es muss kein Rennrad sein, nur fahrtüchtig sollte es schon sein. Es wird in zwei Gruppen gefahren: Eine kürzere und langsamere Schnuppertour für Anfänger und eine etwas längere und schnellere, für alle, die gern sportlich fahren wollen. Es ist eine gemeinsame Pause der beiden Gruppen geplant, bei der man sich mit Apfelschorle, Müsliriegeln und Waffeln ein wenig stärken kann. Das ist dann auch eine gute Gelegenheit, in Gesprächen etwas mehr über den Verein und seine vielfältigen Aktivitäten zu erfahren.

Soviel sei aber schon als erste Information verraten: In der HRG finden sich Radsportbegeisterte aller Altersklassen zusammen, von Grundschülern bis zum über 80 jährigen Senior. Zwar überwiegt bei den rund 200 Mitgliedern noch der männliche Anteil, aber inzwischen gibt es auch eine wachsende Gruppe an Frauen als aktive Mitglieder. Der Radsport wird im Verein in zwei Varianten ausgeübt: als lizensierter RennfahrerIn und als TeilnehmerIn an Radtourenfahrten (RTF). Was das alles genau ist, kann man dann im Gespräch klären. Eins sei jedoch versichert: Jedes Tempo ist bei uns vertreten, es geht von ganz langsam bis ganz schnell!

 

In diesem Rahmen möchten wir speziell für Kinder gleich auf eine zweite Veranstaltung der HRG hinweisen, die zusammen mit einem unserer Sponsoren ausgerichtet wird, dem

Harburger Sparkassen Kids-Cup.

Er findet ab 10 Uhr am 03.07.2011 auf dem Schwarzenberg statt. 

Der Kids-Cup ist ein Jedermannrennen für Kinder von 5 bis 14 Jahren, jeweils mit eigenen Starts für jeden Jahrgang, mit getrennten Wertungen für Jungen und Mädchen und nach Fahrradtyp. Wer vorher ein bisschen trainieren will, dem bieten wir unsere Trainingstreffs an. Sie finden statt am 24.6. und 1.7. jeweils um 17.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Fahrradcenter Harburg (TrengaDe) am Grossmoordamm. Unter Anleitung und in Begleitung von Trainern und Mitgliedern unseres Vereins wird in Gruppen ca. eine Stunde gefahren. Die Gruppen werden nach Jahrgängen zusammengestellt. Natürlich können auch Eltern mitkommen und fahren.

Wer noch mehr Informationen haben möchte, bekommt sie hier: allgemein@harburger-rg.de oder hier www.rad-net.de/modules.php




Veröffentlicht am:
19:19:03 18.06.2011


Nach oben
Seite Drucken
Ankündigungen

Stevens Super Prestige CycloCross zu verk.
Siehe Flohmarkt.




 
Termine
Erfolge

Deutscher Meister 1-er Straße
2010 - Felix Rieckmann (U19)

Deutscher Crossmeister 2010
Jannick Geisler (U19)

Deutscher Crossmeister 2009
Felix Rieckmann (U17)

Deutscher Crossmeister 2007
Julian Lehmann (U15)

Deutscher Crossmeister 2006
Jannick Geisler (U15) 


2. Platz DM Cross 2016
Jasper Pahlke (U15) 

2. Platz DM Cross 2013
Jannick Geisler (U23, MLP)

3. Platz DM Cross 2015
Louis Lex (U15)

3. Platz DM Cross Lorsch 2011
Julian Lehmann (U19)

3. Platz DM 4er-Mann-
schaftszeitfahren 2009 (U17)

3. Platz DM Cross 2007
Felix Rieckmann (U15)

4. Platz DM Straße 2007
Felix Rieckmann (U15)

5. Platz DM Cross 2015
Moritz Plambeck (U15)

5. Platz DM Cross Döhlau 2014
Lauritz Urnauer (U19)

5. Platz DM Cross 2009
Julian Lehmann (U17)

5. Platz DM Cross 2009
Jannick Geisler (U19)

5. Platz DM Cross 2007
Jannick Geisler (U17)

6. Platz DM Cross 2016
Jannick Geisler (Elite)

6. Platz DM Cross 2014
Jannick Geisler (U23)

6. Platz DM 4er-Mannschaft 2006 (U15)

7. Platz DM Cross 2016
Lucas Carstensen (U23, KED)

7. Platz DM Cross 2015
Lauritz Urnauer (U19)

7. Platz DM Cross 2012
Julian Lehmann (U23)

7. Platz DM Cross Lorsch 2011
Jannick Geisler (U23) 

8. Platz DM Cross 2015
Stephan Warda (Sen3)

8. Platz DM Cross 2006
Matthias Heine (U15)

9. Platz DM Cross 2016
Stephan Warda (Sen) 

9. Platz DM Cross 2012
Lucas Carstensen (U19)

9. Platz DM Cross 2012
Jannick Geisler (U23, Heizomat) 

10. Platz DM Cross 2015
Jannick Geisler (Elite)

10. Platz DM Cross 2014
Lucas Carstensen (U23)