drucken | schliessen
Harburger Radsport Gemeinschaft v. 1951 e. V.

Die letzten Lufe der Vereinsmeisterschaften (2.10.) und des Breitensport-Cups (3.10.) haben statt gefunden.

Mit dem Ende der Sommersaison sind auch die letzten Läufe unserer Vereinsserien zu Ende gegangen. Am 2.10. gingen die Vereinsmeisterschaften Strasse in Marxen und am 3.10. das Omnium in Ohlenbüttel über die Bühne.

Die Ergebnisse von Samstag könnt ihr hier lesen:

http://harburger-rg.de/index.php?page=293.

Die Ergebnisse von Sonntag (und mehr Bilder dazu) werden wir hoffentlich bald nachtragen können.

Hier ein paar Impressionen.

 

Begegnungen der tierischen Art:

 

Warten auf die letzten Fahrer. 

 

Soooo sieht das Essen zur Rennpause aus. Diätteller zu Beginn der zwei Wochen Ruhe! (PS: Das komplette Bild ist der Redaktion bekannt und wird nach der Zahlung eines gewissen Obolus' freigegeben.) (PPS: Was zahlen mir eigentlich die beiden Esser, wenn ich das Bild NICHT freigebe?)

 

Sonntag in Ohlenbüttel:

Sven beim 10m-Langsam-Fahr-Versuch. Das Omnium besteht immer aus: 500 m Zeitfahren, 1000 m Zeitfahren, 5000 m  Zeitfahren und 10 m Langsamfahren (der, der am Längsten braucht, hat gewonnen.) - Letztes Zeitfahren: Der Präsi kommt über'n Berg.

 




Veröffentlicht am:
01:20:31 20.10.2010

URL: http://www.harburger-rg.de/?section=news&cmd=details&newsid=320&printview=1
© 2007 Harburger RG – Alle Rechte vorbehalten
drucken | schliessen