Harburger RG v. 1951 e.V. - erfolgreicher Radsport in Hamburg-Harburg



Jannick gewinnt sein Rennen in Wernigerode - 30 (?) HRG-RTFler zu Besuch bei den Nachbarn in Buchholz

Nach den ganzen "grossen", wichtigen Rennen gab's mal ein kleines, bei dem die HRG-Renner ihr Handwerk ohne internationale Beteiligung einmal vertiefen konnten. Jannick konnte sein U19-Rennen gewinnen.

Weitere Ergebnisse der HRG:

  4. Platz: Teetzmann Tosan Michael Harburger RG       
11. Platz: Walas Lasse Harburger RG    
14. Platz: Heine Matthias Harburger RG      
16. Platz: Nabrotzky Max Harburger RG

Hier Jannicks Bericht (http://www.jannick-geisler.de/news.htm):

"Endlich mal ein kleineres Rennen in diesem Jahr. In Wernigerode startet heute die U23-Bundesliga und gestern waren die Junioren dran. Unser Rennen ging nur über 40km auf einer 1km Runde. Es wurde als Kriterium gefahren und so ging es vom Start an schnell los. Von dem fast 40 Mann starken Fahrerfeld bildeten sich gleich 2 Spitzengruppen á 6 Fahrer. Ich konnte mich in der zweiten Gruppe behaupten, doch das Problem war, dass es für uns keine Punkte mehr gab, da die Gruppe vor uns die Punkte abgegriffen hat. Als dann die Gruppe vor uns das Hauptfeld überrundet hat, waren wir die neue Spitze und so konnte ich bei den nächsten Wertungen punkten. Danach fuhr auch unsere Gruppe ins Hauptfeld hinein. Es waren noch acht Runden zu fahren und zwei Wertungen standen noch an. Bei der vorletzten verpasste ich nur knapp die Punkte, aber bei der Schlusswertung, die doppelt zählt, gewann ich den Spurt. Dank Matthias Heine, der mich in der letzten Runde in Position fuhr und an der Spitze des Hauptfeldes durch die Kurve führte. Somit konnte ich mein erstes Rennen in diesem Jahr gewinnen."

 

RTF-GESCHEHEN

Die Saison beginnt, und überall häufen sich die Termine. Unsere Nachbarn von Blau-Weiss Buchholz veranstalteten am 9.5. ihre diesjährige RTF - bei kühlem, aber trockenen Maiwetter. Wie war noch der launige Spruch von Norbert K.?: "Seid doch froh, dass es nicht schneit!" - Bei dem Frühjahr war das wohl auch garnicht so abwegig!

Wie auch immer, die Sternfahrer-Truppe startete mit 15 Leuten um 8 Uhr beim Langenbeker Bäcker. Die Schüler-Truppe der HRG hatte sich um 9.30 Uhr vor Ort verabredet, um dem grossen Gedrängel aus dem Weg zu gehen. (Ok, ich kletterte erst zu dem Zeitpunkt aus dem Auto, so dass es 9.45 Uhr wurde...) Auch hier schlugen wieder einige Eltern unangemeldet auf (bei unserer Gruppe unangemeldet, beim Veranstalter nicht!) , so dass sich auch hier 15 lustige gelbe Leute auf den Weg machten; etwas überrascht von den vielen Höhenmetern. - Die RTF war super, ich hätte der tollen Organistaion mehr Teilnehmer gewünscht!

Hier unser Startfoto (sorry, von einem 6 Jahre alten Handy):

PS: Das Einzige, was gefehlt hat, waren die Örtchen zum Austreten an den Kontrollpunkten... Bei mir mussten die Büsche 500 m  nach den Kontrollpunkten herhalten.

PPS: Beim Hamburger Hafengeburtstag gab es Heissluftballons mit Werbung drauf. Der von den Pixi-WCs trug die Aufschrift "Schöner Pinkeln". (Das ist KEIN Witz!)

PPPS: Wir wünschen den BWBlern viel Erfolg bei der Vorbereitung des "Grossen Preises von Buchholz"! Wir wissen, wie stressig das ist. 

 

Noch ein paar Bilder:

 

Sprint in Wernigerode.

 

Siegerehrung:

 




Veröffentlicht am:
01:10:54 11.05.2010


Nach oben
Seite Drucken
Ankündigungen

Stevens Super Prestige CycloCross zu verk.
Siehe Flohmarkt.




 
Termine
Erfolge

Deutscher Meister 1-er Straße
2010 - Felix Rieckmann (U19)

Deutscher Crossmeister 2010
Jannick Geisler (U19)

Deutscher Crossmeister 2009
Felix Rieckmann (U17)

Deutscher Crossmeister 2007
Julian Lehmann (U15)

Deutscher Crossmeister 2006
Jannick Geisler (U15) 


2. Platz DM Cross 2016
Jasper Pahlke (U15) 

2. Platz DM Cross 2013
Jannick Geisler (U23, MLP)

3. Platz DM Cross 2015
Louis Lex (U15)

3. Platz DM Cross Lorsch 2011
Julian Lehmann (U19)

3. Platz DM 4er-Mann-
schaftszeitfahren 2009 (U17)

3. Platz DM Cross 2007
Felix Rieckmann (U15)

4. Platz DM Straße 2007
Felix Rieckmann (U15)

5. Platz DM Cross 2015
Moritz Plambeck (U15)

5. Platz DM Cross Döhlau 2014
Lauritz Urnauer (U19)

5. Platz DM Cross 2009
Julian Lehmann (U17)

5. Platz DM Cross 2009
Jannick Geisler (U19)

5. Platz DM Cross 2007
Jannick Geisler (U17)

6. Platz DM Cross 2016
Jannick Geisler (Elite)

6. Platz DM Cross 2014
Jannick Geisler (U23)

6. Platz DM 4er-Mannschaft 2006 (U15)

7. Platz DM Cross 2016
Lucas Carstensen (U23, KED)

7. Platz DM Cross 2015
Lauritz Urnauer (U19)

7. Platz DM Cross 2012
Julian Lehmann (U23)

7. Platz DM Cross Lorsch 2011
Jannick Geisler (U23) 

8. Platz DM Cross 2015
Stephan Warda (Sen3)

8. Platz DM Cross 2006
Matthias Heine (U15)

9. Platz DM Cross 2016
Stephan Warda (Sen) 

9. Platz DM Cross 2012
Lucas Carstensen (U19)

9. Platz DM Cross 2012
Jannick Geisler (U23, Heizomat) 

10. Platz DM Cross 2015
Jannick Geisler (Elite)

10. Platz DM Cross 2014
Lucas Carstensen (U23)