Harburger RG v. 1951 e.V. - erfolgreicher Radsport in Hamburg-Harburg



Vorankndigung: 15. ELBE Classics am 25.04.2010 in Hamburg-Neuwiedenthal

Harburger Radsport Gemeinschaft lädt ein zur Radtourenfahrt               
    
Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Die Harburger RG richtet    
die erste RTF der gerade beginnenden Radsaison im Hamburger Süden aus.    
Erwartet werden am Sonntag, den 25.04.2010 wieder bis zu 1.500            
Teilnehmer, die in der Zeit von 09.00 – 11.00 Uhr an der Schule Lange     
Striepen, in Hamburg-Neuwiedenthal auf drei verschieden langen Strecken  
durch den Landkreis Harburg zwischen Harburg, Buchholz und Hollenstedt    
geschickt werden.                                                         
Gegen eine Startgebühr von 10 € (zzgl. 5 € Pfand für die Rückennummer),   
für Karteninhaber (Mitglieder aus Radsportvereinen) ist es noch           
günstiger, fährt  der Radsportler auf ausgeschilderten Strecken drei       
Kontrollstellen an, wo er sich verpflegen kann. Viele Teilnehmer nutzen   
nach dem langen Winter die Tour als Gelegenheit zu einer                  
Standortbestimmung der Form. Die durch den idyllischen Rosengarten        
führenden Touren sind zwanglos, da man sich erst während der Fahrt für    
die 48 km, 79 km oder 114 km entscheiden muss.                            
Die RTF findet bei jedem Wetter statt. Im vergangenen Jahr nahmen über    
1.450 fahrradbegeisterte Menschen bei schönem Wetter teil. Und auch       
diesmal ist laut www.wetter.com mit schönstem Wetter zu rechnen.          
Anmeldungen werden am Start/Ziel ab 07.30 Uhr entgegen genommen.    
Wegen des erfahrungsgemäß großen Andrangs empfehlen wir, das  Anmeldeformular vorab hier herunterzuladen (PDF) und ausgefüllt zur Veranstaltung mitzubringen.
                       
Hier könnt ihr noch mehr Infos nachlesen:



Veröffentlicht am:
14:16:08 21.04.2010


Nach oben
Seite Drucken
Ankündigungen

Stevens Super Prestige CycloCross zu verk.
Siehe Flohmarkt.




 
Termine
Erfolge

Deutscher Meister 1-er Straße
2010 - Felix Rieckmann (U19)

Deutscher Crossmeister 2010
Jannick Geisler (U19)

Deutscher Crossmeister 2009
Felix Rieckmann (U17)

Deutscher Crossmeister 2007
Julian Lehmann (U15)

Deutscher Crossmeister 2006
Jannick Geisler (U15) 


2. Platz DM Cross 2016
Jasper Pahlke (U15) 

2. Platz DM Cross 2013
Jannick Geisler (U23, MLP)

3. Platz DM Cross 2015
Louis Lex (U15)

3. Platz DM Cross Lorsch 2011
Julian Lehmann (U19)

3. Platz DM 4er-Mann-
schaftszeitfahren 2009 (U17)

3. Platz DM Cross 2007
Felix Rieckmann (U15)

4. Platz DM Straße 2007
Felix Rieckmann (U15)

5. Platz DM Cross 2015
Moritz Plambeck (U15)

5. Platz DM Cross Döhlau 2014
Lauritz Urnauer (U19)

5. Platz DM Cross 2009
Julian Lehmann (U17)

5. Platz DM Cross 2009
Jannick Geisler (U19)

5. Platz DM Cross 2007
Jannick Geisler (U17)

6. Platz DM Cross 2016
Jannick Geisler (Elite)

6. Platz DM Cross 2014
Jannick Geisler (U23)

6. Platz DM 4er-Mannschaft 2006 (U15)

7. Platz DM Cross 2016
Lucas Carstensen (U23, KED)

7. Platz DM Cross 2015
Lauritz Urnauer (U19)

7. Platz DM Cross 2012
Julian Lehmann (U23)

7. Platz DM Cross Lorsch 2011
Jannick Geisler (U23) 

8. Platz DM Cross 2015
Stephan Warda (Sen3)

8. Platz DM Cross 2006
Matthias Heine (U15)

9. Platz DM Cross 2016
Stephan Warda (Sen) 

9. Platz DM Cross 2012
Lucas Carstensen (U19)

9. Platz DM Cross 2012
Jannick Geisler (U23, Heizomat) 

10. Platz DM Cross 2015
Jannick Geisler (Elite)

10. Platz DM Cross 2014
Lucas Carstensen (U23)