drucken | schliessen
Harburger Radsport Gemeinschaft v. 1951 e. V.

Nun ist auch das Trainingslager 2010 wieder Geschichte

Nun ist auch das Trainingslager 2010 wieder Geschichte. 

Update: Julian hat eine Bildergalerie erstellt. Wer sich die Bilder ansehen möchte, wende sich bitte an Julian selbst oder an allgemein(äd)harburger-rg.de, um den Link und die Zugangsdaten zu bekommen.

Einige Statistikzahlen:
- 12 Platten (4 davon allein von Jannis)
- 2 kaputte Schuhplatten
- 8 ausgetauschte Bremsgummis
- 1 Anfahrt Marke Peine-Paris-Pattensen (ach, richtig war Hamburg-München-Paris-Pisa)


- bis auf 1097 Höhenmeter maximal für Gruppe 2, Gruppe 1 war bei ca. 1300 HMüNN (ich war bei Gruppe 2, es hat mir dicke gelangt!!!)
- 800 bis 1800 km in den 2 Wochen
- 720 Brötchen
- 13 mal die Frage "Fisch oder Fleisch?"
- gefühlte 5 kg Gewichtszunahme bei jedem wegen des guten Essens
- 50 Renner in einer Trainingsgruppe
(27 Renner mehr oder weniger in Gelb. Wenn Italiener auf der Strandpromenade eine grosse Gruppe sehen, drehen sie um und fahren mit. Teilweise hatten wir einen 'Rattenschwanz' von bis zu 20 Mitfahrern.)

- 27 Rennräder drängeln sich in 1 Garage:

- 1 gebrochene Hinterbaustrebe vom Carbonrahmen (kein Bild vorhanden)

- 24 mal Gruppenbild mit Damen, aber ohne Rad (2 Kinder und der Fotograf fehlen)

- 3 Tunnel, die für uns verboten waren:


- 1 Sturz vom LV-Strassenfachwart im vereisten Tunnel
- 27 Schlenker, um nicht von den herabfallenden Eiszapfen erschlagen zu werden

So sah es am anderen Ende des Tunnels aus (das Rad steht von alleine!):

Das haben wir dann noch vor uns:


 so ging es dann weiter:


- 3 verrückte Paare Socken (es schmerzt in den Augen)

 

- 4 Balkone voller gleicher Klamotten:

 

- 17 Grad Maximal-Tempertaur (siehe grüne Anzeige oben rechts)((hab schon Immobilienhändler nach einem Alterswohnsitz gefragt))


- 1 gerissene Kette

 

"Finde den Fehler!":

 

- 1 achtzehnten Geburtstag:

:-)))

 

- 2 alternative Ruhetaggestaltungen: A) Eric ratzt auf dem Balkon

 

B) Duo-Tandem ?.... Rikscha-Fahren bei den U17/U19ern (davon gibts ein lustiges Video; das Hochladen lässt die Software aber nicht zu)

 

Obwohl Max boxt ...

... hält "er" von alleine: ...

 

... Jannick braucht garnicht festhalten (reingelegt!)

 

 - 1 alternative Rennbuchse und 2 Atzes bei der Nachmittagsausfahrt:

... es fehlt nur noch die Minipli und das Tigerhemd ...

Man beachte den Fotografen:

 

- 1 auseinander genommener Tintenfisch in Super-Knoblauch-Suppe (das kann man wirklich essen!) 

 

Und noch ganz viele andere tolle Fotos kann man bestellen bei: 

allgemein(äd)harburger-rg.de gegen eine Gebühr von 3 Euro .




Veröffentlicht am:
17:54:54 24.03.2010

URL: http://www.harburger-rg.de/?section=news&cmd=details&newsid=272&printview=1
© 2007 Harburger RG – Alle Rechte vorbehalten
drucken | schliessen