drucken | schliessen
Harburger Radsport Gemeinschaft v. 1951 e. V.

Weltmeisterschaft in Tabor/TCH: Julian auf dem 30., Jannick auf dem 22. Platz

Nun ist auch die Weltmeisterschaft in Tabor/Tschechien schon wieder Geschichte. Jannick landete auf einem achtbaren 22. und Julian auf einem 30. Platz. - Die weiteren deutschen Ergebnisse lauten: Yannick Eckmann (Kirchzarten) wurde überraschend 14. und  Wenzel Böhm-Gräber (Wiesbaden) kam auf Platz 28 ein.

Hier der Kommentar von Silke: "Es war eine ganz toll organisierte WM. Das Wetter war traumhaft (kalt, blauer Himmel, Sonne). Es hat uns alle an Skiurlaub erinnert. Der Wettergott muss wirklich ein Cyclocross-Fan gewesen sein. Hoffen wir, dass es in St. Wendel 2011 auch so toll wird. Die Messlatte liegt hoch. Es waren zwar nicht so viele Zuschauer da, wie 2009 in Hoogerheide, aber die Stimmung war super."

Jannicks Bericht steht hier: http://www.jannick-geisler.de/news.htm

Der Bericht auf rad-net hier: http://www.rad-net.de/index.php?newsid=19769

Vielleicht folgt der von Julian ja auch noch bald ;-)

Nun folgt "etwas" Ruhe, bevor in 3 Wochen die ersten Strassenlehrgänge wieder anfangen. (Hoffentlich ohne Schnee!)

 

Warmfahren auf der Rolle: Wenzel, Jannick, Julian (v.l.).

 

Jannick wurde übrigens Mitte Januar von der cx-Sport-Seite interviewt:

 http://cx-sport.de/content/cyclocross/fahrer/interview-mit-jannick-geisler 

 




Veröffentlicht am:
20:04:54 01.02.2010

URL: http://www.harburger-rg.de/?section=news&cmd=details&newsid=262&printview=1
© 2007 Harburger RG – Alle Rechte vorbehalten
drucken | schliessen