´╗┐ Harburger RG v. 1951 e.V. - erfolgreicher Radsport in Hamburg-Harburg | Harburger Julian Lehmann gewinnt Deutschland Cup-Rennen
drucken | schliessen
Harburger Radsport Gemeinschaft v. 1951 e. V.

Harburger Julian Lehmann gewinnt Deutschland Cup-Rennen

Der 16-jährige Marmstorfer Julian Lehmann von der Harburger RG hat am letzten Sonntag den 2. Lauf im Deutschland Cup (Bundesliga) der Radquerfeldeinfahrer in Dassow/Mecklenburg gewonnen.

Der Deutsche Crossmeister von vor zwei Jahren setzte sich zur Hälfte seines 40-Minuten U 19-Rennens von seinen Verfolgern ab. Lediglich der Hannoveraner Burkhardt Schlenkrich war in der Lage ihn mit einem knappen Rückstand von 30 Sekunden zu folgen. Alle übrigen Teilnehmer hatten teilweise mehrere Minuten Rückstand. Für Julian war das eine gelungene Revanche, denn beim ersten DC-Lauf vor zwei Wochen in Hamburg-Horn kam er nicht richtig in die Pötte und wurde nur achter. Nun hofft Julian, dass er am kommenden beim 3. DC Lauf in Lohne-Vechta seine Leistung noch mal bestätigen kann. Mit einem Sieg würde er die Spitze im Gesamtergebnis übernehmen.

 

Tolle Leistungen erbrachten auch die Jugendfahrer aus dem Sparkassenteam Harburg. Der 15-jährige Eric Skowronek landete trotz eines Kettenrisses, der ihn bereits kurz nach dem Start ereilte, nach klasse Aufholjagd einen guten 12. Platz. Seinem 15-jährigen Vereinskollegen Lucas Carstensen erging es besser. Er lieferte eine optimale Leistung ab und belegte Rang 9 nach 30 Minuten.

 

In einem zweiten Frühling zu sein scheint der 51-jährige Jörg Francke. Auch bei dem zweiten DC-Rennen war er der beste Seniorenfahrer seiner Altersklasse Senioren 3. Er verteidigte die Gesamtführung in Dassow souverän und konnte dabei sogar viele "Jungsenioren" hinter sich lassen.




Veröffentlicht am:
16:04:35 13.10.2009

URL: http://www.harburger-rg.de/?section=news&cmd=details&newsid=239&printview=1
© 2007 Harburger RG – Alle Rechte vorbehalten
drucken | schliessen