drucken | schliessen
Harburger Radsport Gemeinschaft v. 1951 e. V.

Schul-Radsport-AG mit dem Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in vollem Gange

Die freitägliche Radsport-AG mit dem Alexander-von-Humboldt-Gymnasium ist wieder in vollem Gange.

Jeden Freitag um 17 Uhr treffen wir uns auf dem Schulhof, um mit ganz normalen Kindern zu radeln. Dabei ist die Truppe immer buntgemischt: So sind auch mal Renner dabei, die ihre Beine für das Wochenende ausschütteln wollen. Viele Kinder, die im zweiten Jahr dabei sind, tauchen mittlerweile im Vereinstrikot auf und haben sich ein sportlicheres Rad zugelegt oder ein Rennrad geliehen bekommen. - Aber alle nehmen Rücksicht auf die 'normalen' Radler. Der Langsamste bestimmt das Tempo der Gruppe.

Apropos ausleihen. Hier trägt die gute Ausstattung doppelte Früchte: Zum Einen hat der betreuende Lehrer, Herr Hartmut Röhrig, 3 Leih-Rennräder aus seinen alten Beständen in der Schule positioniert, die temporär - pro Freitagsausfahrt - ausgeliehen werden können. Wenn dann bei einem Jugendlichen weiteres Interesse besteht, kann bei der HRG für ein Jahr fest ein Rad gegen eine Gebühr entliehen werden.

 

Meistens fahren wir gemeinsam einen 6km langen Weg zu einem Industriegebiet, um dann dort Fahrspiele zu machen.  

 

Aufstellung nehmen zum Slalom-Geschicklichkeitsfahren.

Alle wollen einmal dran kommen.

 

Herr Röhrig lässt zwei Mädchen einmal auf einem Rennrad Probe sitzen. 

Von Seiten der HRG wird die Gruppe von Jan Klecka und Frank Plambeck betreut. 

Bis zu den Herbstferien treffen wir uns noch um 17 Uhr; nach den Ferien um 15 Uhr.




Veröffentlicht am:
00:29:47 19.09.2009

URL: http://www.harburger-rg.de/?section=news&cmd=details&newsid=235&printview=1
© 2007 Harburger RG – Alle Rechte vorbehalten
drucken | schliessen