drucken | schliessen
Harburger Radsport Gemeinschaft v. 1951 e. V.

Geburtstagssieg fr Christian Politt

Ein Geburtstagsgeschenk der Extraklasse machte sich Christian Politt von der Harburger Radsportgemeinschaft selbst. An seinem 23. Geburtstag am vergangenen Sonntag gewann er überraschend die Landesmeisterschaften der Elitefahrer im Radquerfeldeinfahren in Probsteierhagen bei Kiel.



Politt hatte sich gleich nach dem Start seines 60-Minuten-Rennens zusammen mit Teamkollege Tim Riekmann (18) in der vorderen Gruppe festgesetzt. Eine viertel Stunde vor dem Ende setzte sich Politt mit einem kraftvollen Zwischensprint aus der Gruppe ab, um schließlich gefahrlos seinen letzten Hamburger Konkurrenten Alexander Voss vom Harvestehuder RV abzuschütteln und den sicheren ersten Hamburger Meistertitel für sich zu entscheiden.

Erfolgreich war auch der 16-jährige Matthias Heine vom Team Sparkasse Harburg-Buxtehude. Im Rennen der Junioren U19 errang er den Titel. Bei den U17ern wurde der 15-jährige Sebastian Beyer Hamburger Vizemeister und Eric Skowronek belegte den 3. Rang.

Selbst die Hamburger Seite war mal aktuell:

http://www.radsport-hh.de/cms/index.php?id=59,972,0,0,1,0




Veröffentlicht am:
09:44:28 12.12.2008

URL: http://www.harburger-rg.de/?section=news&cmd=details&newsid=179&printview=1
© 2007 Harburger RG – Alle Rechte vorbehalten
drucken | schliessen