drucken | schliessen
Harburger Radsport Gemeinschaft v. 1951 e. V.

BDR nominiert Felix Rieckmann

Der 15jährige Felix Rieckmann vom Team Sparkasse Harburg-Buxtehude (Harburger RG) ist vom BDR für die ASVÖ-Jugend-Etappenfahrt vom 10.08.08-15.08.08 in Österreich nominiert worden. Die Etappenfahrt gilt momentan als schwerste Rundfahrt in Europa für die 15 und 16jährigen. Dort wird Felix Rieckmann auf die besten Jugendfahrers Europas treffen. Das ist eine große Auszeichnung für den erst 15jährigen Felix Rieckmann, der durch seine  erstklassigen Resultate bei den BDR-Sichtungsrennen (Jugend-Bundesliga) auf sich aufmerksam gemacht hat. Felix Rieckmann ist im Moment in Deutschland der Stärkste des jüngeren Jahrgangs in seiner Altersklasse U17. Wieder einmal beweißt hier die Talentschmiede HRG ihre gute Arbeit. Für Felix Rieckmann selber geht hier sicherlich ein Traum in Erfüllung, im Trikot seines Landes an der Start gehen zu dürfen. Er möchte sich gleichzeitig dort für weitere Einsätze im Trikot der Nationalmannschaft empfehlen. Wir, die Harbuger RG, wünschen Ihm dabei gutes gelingen.


Offizielle Nominierung des BDR:
Nachwuchs Bahn/Straße/Off-Road Jugend Ausdauer männlich
23. Internat. ASVÖ-Radjugendotur (10.08.2008 - 15.08.2008)
Arne Dressler, Mario Voigt, Felix Riekmann, Jasha Sütterlin, Kai Exner,
Fabian Thiel; Ersatz: Brian Takacs, Matthias Plarre, Kevin Predatsch
Trainer: Helmut Taudte, Mechaniker: Stefan Hauspurg

 

Home-Page des Veranstalters:

http://www.asvoe-radjugendtour.at/de/

 




Veröffentlicht am:
21:09:22 05.08.2008

URL: http://www.harburger-rg.de/?section=news&cmd=details&newsid=156&printview=1
© 2007 Harburger RG – Alle Rechte vorbehalten
drucken | schliessen