Harburger RG v. 1951 e.V. - erfolgreicher Radsport in Hamburg-Harburg



Harburger Radsportgemeinschaft: Erst feiern dann siegen

Foto: Felix Rieckmann von der Harburger Radsportgemeinschaft Doppelsieg durch die HRG bei Norddeutschen Meisterschaften

Am Freitag abend noch trafen sich 91 Mitglieder und Gäste der Harburger Radsport Gemeinschaft zu ihrem jährlichen Vereinsfest. Unter anderem galt es für den Sportwart Frank Plambeck, alleine 30 Pokale für die Vereinsmeisterschaften 2007 in den 10 Rennklassen zu verteilen. Darüber hinaus präsentierten die Organisatoren des Festes Almut Reymann und Angelika Pluschke noch einen spannenden Film über den Gewinn der Deutschen Meisterschaften im ... 

... Radquerfeldeinfahren 2007 von Julian Lehmann und Felix Rieckmann.

Sonntag aber schon wurden die aktiven Rennfahrer von der Realität wieder eingeholt. Es standen die Norddeutschen Meisterschaften im Crossfahren in Bremen auf dem Plan. Ihrer Favoritenrolle wurden die Harburger wieder gerecht. Unter Abwesenheit vom verletzten Jugendnationalfahrer Jannick Geisler (15), der sich letzte Woche beim Teamlehrgang in Frankfurt die Fingergelenkkapsel anriss, mussten die Fahrer vom Team Sparkasse Harburg-Buxtehude gegen die Konkurrenz antreten.

Der 14-jährige Deutsche Meister Julian Lehmann fuhr dabei in seiner Klasse Jugend U 17 ein ganz starkes Rennen. Er forcierte derart, das die Spitzengruppe schnell auf drei Leute reduziert wurde. Seine Attacken machten den späteren Dritten Maximilian Voß (15) vom RSV Harvestehude mürbe. Diese Gelegenheit nutzte dann Felix Rieckmann (14) in einer technische schwierigen Passage, um sich von seinen Begleitern abzusetzen. Eine Runde vor Schluß konnte sich dann auch noch Julian Lehmann von seinem Begleiter lösen und fuhr damit einen sicheren Doppelerfolg für die HRG ein.

Matthias Heine (15) stürzte schon in der Startphase und belegte nach toller Aufholjagd einen guten 4. Platz. Sebastian Beyer (14) wurde 5. In den Rennen der Schülerklassen belegten die Gebrüder Kevin und Eric Skowronek jeweils die 2. Plätze in ihren Klassen U 13 und U 15.



Veröffentlicht am:
12:58:34 05.12.2007


Nach oben
Seite Drucken
Ankündigungen

Stevens Super Prestige CycloCross zu verk.
Siehe Flohmarkt.




 
Termine
Erfolge

Deutscher Meister 1-er Straße
2010 - Felix Rieckmann (U19)

Deutscher Crossmeister 2010
Jannick Geisler (U19)

Deutscher Crossmeister 2009
Felix Rieckmann (U17)

Deutscher Crossmeister 2007
Julian Lehmann (U15)

Deutscher Crossmeister 2006
Jannick Geisler (U15) 


2. Platz DM Cross 2016
Jasper Pahlke (U15) 

2. Platz DM Cross 2013
Jannick Geisler (U23, MLP)

3. Platz DM Cross 2015
Louis Lex (U15)

3. Platz DM Cross Lorsch 2011
Julian Lehmann (U19)

3. Platz DM 4er-Mann-
schaftszeitfahren 2009 (U17)

3. Platz DM Cross 2007
Felix Rieckmann (U15)

4. Platz DM Straße 2007
Felix Rieckmann (U15)

5. Platz DM Cross 2015
Moritz Plambeck (U15)

5. Platz DM Cross Döhlau 2014
Lauritz Urnauer (U19)

5. Platz DM Cross 2009
Julian Lehmann (U17)

5. Platz DM Cross 2009
Jannick Geisler (U19)

5. Platz DM Cross 2007
Jannick Geisler (U17)

6. Platz DM Cross 2016
Jannick Geisler (Elite)

6. Platz DM Cross 2014
Jannick Geisler (U23)

6. Platz DM 4er-Mannschaft 2006 (U15)

7. Platz DM Cross 2016
Lucas Carstensen (U23, KED)

7. Platz DM Cross 2015
Lauritz Urnauer (U19)

7. Platz DM Cross 2012
Julian Lehmann (U23)

7. Platz DM Cross Lorsch 2011
Jannick Geisler (U23) 

8. Platz DM Cross 2015
Stephan Warda (Sen3)

8. Platz DM Cross 2006
Matthias Heine (U15)

9. Platz DM Cross 2016
Stephan Warda (Sen) 

9. Platz DM Cross 2012
Lucas Carstensen (U19)

9. Platz DM Cross 2012
Jannick Geisler (U23, Heizomat) 

10. Platz DM Cross 2015
Jannick Geisler (Elite)

10. Platz DM Cross 2014
Lucas Carstensen (U23)